Keine Artikel in diesem Warenkorb
Florian Palzinski

Florian Palzinsky ist Yoga- und Meditationslehrer aus Oberösterreich. Er lebte 12 Jahre als buddhistischer Mönch in Thailand und Sri Lanka. Heute hält er Retreats, Workshops und Kurse in Österreich, Deutschland und auf Ibiza. Sein einfühlsamer und sehr präziser Unterricht ist von verschiedenen Lehrern, Traditionen und Stilen beeinflusst und von seinen regelmäßigen Aufenthalten in Indien sowie seiner intensiven Meditations- und Yoga-Praxis inspiriert.

www.simple-wisdom.net

 

Sessions

Meditation: Hindernisse und Stützen der Praxis // Theorie + Praxis

Florian wird bei dieser Session praktische und essentielle Aspekte von Meditation vorstellen, die für alle hilfreich sind, die schon meditieren oder einen praxisbezogenen Einstieg suchen. Dabei werden u.a. auch jene Hindernisse beleuchtet, denen (fast) jeder in der spirituellen Praxis früher oder später begegnet. Durch praktische Tipps und relevante philosophische Aspekte werden sowohl die Tiefe als auch die Alltagstauglichkeit von Yoga & Meditation präsentiert. Praxis mit philosophischen Erklärungen.

 

Yoga und die vier höchsten Gefühle: Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut // Theorie

Florian wird bei diesem Vortrag zeigen, wie wichtig ein Grundverständnis der Yoga-Philosophie ist. Dadurch erkennen wir, dass es in der spirituellen Praxis um wesentlich mehr geht als um den Körper. Wenn wir die essentiellen sattvischen Gefühle reflektieren, wird uns bewusst, wie ähnlich die Yoga-Sutren von Patanjali der Lehre des Buddhas sind. Und gerade in Zeiten, in denen es viel um Konkurrenz- und Zur-Schau-Stellen geht, erkennen wir die Notwendigkeit diese Aspekte ins Leben und in die Yoga-Praxis zu integrieren. Zum Schluss leitet Florian eine Meditation der Liebende-Güte („Metta-Bhavana“) an. Vortrag und geführte Metta-Meditation.

 

→ Hole Dir jetzt Dein ♥ Ticket

→ Ins Programm schauen?

 

Zum Seitenanfang