Keine Artikel in diesem Warenkorb
Inga Mayer

Inga Mayer Mindful Selfcompassion, MSC i.A. und Heilpraktikerin, ist seit 1997 Leiterin der Praxis für Ayurvedische Heilkunst, Körperpsychotherapie & Yoga München. Lebte in Indien und lernte am Marma Chikitsa Centre Trivandrum. Außerdem hat sie ein intensives Training mit Meister Govindan Kutty Nair in der südindischen Kampfkunst Kalaripayattu absolviert.

Inga Mayer ist ausgebildete Yogalehrerin am Institut für Yoga und Naturopathie in Lonavla lndia. Seit 10 Jahren arbeitet sie zudem als körperorientierte Psychotherapeutin, Therapist in LEP Sphurana Yoga® nach Dr. Stèphano Sabetti. Zahlreiche Fortbildungen in systemisch integrierter Familientherapie, Traumatherapie und Coaching absolviert. Inga Mayer ist zertifizierte MBSR-Lehrerin, Mindfulness based Stressreduction nach Jon Kabat Zinn.

www.ayurvedische-heilkunst.de

 

Sessions

Mindful Self Compassion – Achtsames Selbstmitgefühl // Theorie
Liebevoll unser Selbst achten und pflegen. Ob im Alltag oder auch in unserer Yogapraxis: Oft lassen wir uns von dem Streben verführen, unbedingt etwas erreichen zu wollen, anstatt in uns zu horchen, was unser Körper und unser Gemüt heute und in diesem Moment wirklich brauchen. Sind wir es uns wert, auf diese Zeichen zu hören? Und liebevoll für uns selbst zu sorgen? In diesem interaktiven Vortrag erforschen wir, wie es sich anfühlt, uns mit Selbstmitgefühl zu begegnen, und wie wir das in unser Leben integrieren können.

„Selbstmitgefühl bedeutet: In den Momenten, in denen wir leiden, für uns selbst so zu sorgen, wie wir es für einen geliebten Menschen tun würden. Zu Selbstmitgefühl gehören ein liebevoller Umgang mit uns selbst, ein Gefühl der menschlichen Zusammengehörigkeit und Achtsamkeit.“ (Kirstin Neff)

Weiblichkeit, Kraft und Spiritualität: Die Göttin in uns!
Mythen, Erzählungen und das ganz alltägliche Leben lehren uns: Frauen, die Mütter aller Wesen, haben eine besondere Aufgabe auf diesem Planeten zu erfüllen. In allen Frauen schlummern Kraft, wilde Schönheit und tiefe Weisheit – lasst sie uns wecken und stärken! Indem wir die Rollen erkennen, in die uns Zivilisation und moderne Gesellschaft pressen und damit zähmen, können wir die Quellen weiblicher Urenergie wiederentdecken. Gemeinsam wollen wir unsere tiefe Kraft ergründen und mit entsprechenden Übungen und Meditationen zum Leben erwecken.

Für Göttinnen und Yoginis. Auch Männer und Yogis sind willkommen!

 

→ Hole Dir jetzt Dein ♥ Ticket

→ Ins Programm schauen?

 

Zum Seitenanfang